Direkt zum Inhalt springen

Acceskeys

Sammelstellen/Recycling

Sammelstelle Dorfmühle

dorfmuehle.JPG

Öffnungszeiten Sammelstelle Dorfmühle (nicht bedient)

 

WochentagZeit
täglich (ausser Sonn- und Feiertage) 07.00 – 19.00 Uhr

 

Glas / PET
Einwegflaschen (kein Fensterglas, Trinkgläser, etc.) Beim Altglas Metall- und Plastikteile entfernen. Blaue oder gar rote - sowie Flaschen deren Farbe man nicht eindeutig definieren kann - gehören ins grüne Abteil des Glascontainers.
Aluminium / Weissblech
Aluminium-Verpackungen, Konservendosen, Verschlussdeckel aus Weiss-/Stahlblech Bei Büchsen:
  • Papier entfernen
  • Dosenpresse verwenden
Textilien und Schuhe
Alle noch brauchbaren Kleider, Textilien, Schuhe, Wollsachen und Stoffabfälle Bitte nur saubere Ware in den Container legen.

Sammelstelle Kieswerk

WochentagZeit
Dienstag 17.00 – 19.00 Uhr
Samstag 08.00 – 11.00 Uhr

Öffnungszeiten Sammelstelle Kieswerk (bedient)

Zufahrtsplan (zum Vergrössern auf Bild klicken)sammelstelle_kw_zufahrt.jpg

Altholz
Bretter, Latten, Möbelstücke, Bettgestelle, Schränke, Tische, Stühle, Kisten, Holzabfälle, etc. Gebühr: Fr. 0.40 / pro Kilo
Annahme ohne Beschläge und Fremdteile wie Plastik, Stoff, etc.
Sperrgut
Möbel, Polstergruppen, Sessel, Einrichtungsgegenstände, Sportgeräte, etc. Gebühr: Fr. 0.40 / pro Kilo
Möglichst Eisen- und Metallteile entfernen!
Altmetall, Eisen
Velos, Mofas, Fässer, Stangen, Felgen, Motoren, Gartenstühle, Tische, etc. (Fässer, Kübel, Tanks nur geöffnet, aufgeschlitzt entsorgen) Nur in Kleinmengen! Annahme möglichst ohne Fremdteile, wie Plastik, Holz, etc. Motoren ohne Öl, Tanks ohne Benzin! Fässer und Metallgefässe ohne jeglichen Inhalt! Weissblechdosen gehören nicht ins Alteisen!
Aluminium / Weissblech
Aluminium-Verpackungen, Konservendosen, Verschlussdeckel aus Weiss-/Stahlblech Bei Büchsen/Dosen:
  • Papier entfernen
  • Dosenpresse verwenden
Blechdosen gehören nicht ins Alteisen!
Altöl
Speiseöl, Motorenöl

Speise- und Motorenöle getrennt sammeln und bei der Sammelstelle im Kieswerk abgeben. Niemals Benzin, Petrol, Lauge, Lösungsmittel oder Chemikalien dazugiessen.

Altöl aus Industrie, Gewerbe, Landwirtschaft ist auf eigene Kosten zu entsorgen.
Batterien
Alle Arten von Trocken- und Knopfbatterien inkl. Autobatterien Batterien gehören nicht in den Hauskehricht.
Entladungslampen, Sparlampen
Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, etc. Alle Entladungslampen und Leuchtstoffröhren enthalten umweltschädliche Gase. Nicht in den Hauskehricht oder in den Altglascontainer entsorgen.
Elektro- und elektronische Geräte
Informatik-, Büro- und Unterhaltungselektronikgeräte, Haushaltklein- und Grossgeräte und Elektrogeräte des Bau-, Garten- und Hobbymarktes, Kühlgeräte Elektro- und elektronische Geräte nicht mit dem Hauskehricht entsorgen!
Glas
Einwegflaschen (kein Fensterglas, Trinkgläser, etc.) Beim Altglas Metall- und Plastikteile entfernen. Flaschen nach Farben getrennt einwerfen. Blaue oder gar rote - sowie Flaschen, deren Farbe man nicht eindeutig definieren kann - gehören ins grüne Abteil des Glascontainers.
Karton
Wellpappe-Schachteln, Eierkartons, Früchte- und Gemüsekartons, Papiertragtaschen, Kartonschachteln, Futtersäcke, Shredderware aus Aktenvernichtung Gehören in den Kehricht:
Milch- und Fruchtsaftverpackungen, Tiefkühlprodukte-Schachteln, kunststoff-beschichtetes Papier, Blumenpapier, verschmutzter Karton, Etiketten und andere Selbstkleber, etc.
Keramik / Ton / Porzellan
Keramik, Ton, Porzellan, Glasscherben (Fensterglas), Spiegelglas, Steinzeug, Trinkgläser, Bauschutt

Annahme nur in (Haushalt-) Kleinmengen

Bauschutt muss vom Verursacher direkt entsorgt werden.
PET-Getränkeflaschen
Nur mit dem PET-Signet gekennzeichnete Getränkeflaschen zurückgeben. In den Kehricht gehören Öl-, Essig-, Shampooflaschen, etc. aus PET (hoher Verschmutzungsgrad)
Polystyrol- und Hartschaumprodukte
Verpackungs- und Baudämm-Material (Sagex, Styropor, etc.) Verpackungsklötzchen können auch abgegeben werden.
Textilien und Schuhe
Alle noch brauchbaren Kleider, Textilien, Schuhe, Wollsachen und Stoffabfälle Bitte nur saubere Ware in den Container legen.

Separatsammlungen

Alpapier (ohne Karton)
Zeitungen, Beilagen, Illustrierte, Broschüren, Prospekte, Korrespondenzpapier, Recyclingpapier, Computerlisten, Telefonbücher, Bücher ohne Rücken, Kataloge, Fotokopien, Papierschnitzel, Couverts, etc.

Sammlung durch den Eschenbacher Sportverein ESV.
Daten siehe Pöstli.

Bei der Sammelstelle im Kieswerk steht ein Container für Altpapier zur Verfügung.

Tierkadaversammelstelle

Tierkadaver und Schlachtabfälle gehören nicht in den Kehricht! Annahmestelle bei der ARA Hochdorf
Industriestrasse, Tel. 041 910 25 72

Sonderabfälle

Dazu gehören alle umweltgefährdenden, nicht verwertbaren Stoffe und Geräte. Die unten aufgeführten Sonderabfälle können nicht bei den Sammelstellen der Gemeinde abgegeben werden.

Chemikalien, Gifte und Farben  

Säuren, Laugen, Lösungsmittel, Fotochemikalien, Farbreste, Quecksilber, Pflanzenschutzmittel, Insekten- und Kleintiergifte

Rückgabe an: SOVAG, Entsorgung und Recycling AG, Reusseggstrasse 17, 6020 Emmenbrücke, Tel. 058 404 37 40

Kleinmengen bis 5 kg können den Verkaufsstellen zurückgegeben werden.

Die SOVAG als öffentliche Sammelstelle nimmt Giftabfälle aus Haushaltungen an, Fr. 1.50 pro Kilo.

Medikamente  
Alle Arten von unbrauchbar gewordenen Medikamenten, auch Fieberthermometer Zurück an die Abgabe- oder Verkaufsstellen: Ärzte, Apotheken, Drogerien
Pneus  
Pneus von Autos, Traktoren, Lastwagen, etc. Rückgabe an Garagen und Fachhandel.